Rezepte

Für jedes Gericht der passende Wein. Hier finden Sie typisch französische Rezepte und erfahren, welcher Beaujolais am besten dazu serviert wird. Eine Harmonie, die Sie begeistern wird. Kochen Sie diese Rezepte zuhause nach und lassen Sie sich in die Heimat des Beaujolais entführen.

Zutaten

Zutaten:
  • 1 Karotte
  • 1 Stange Lauch (nur den weißen Teil)
  • 1 weißes Rübchen
  • 1 Zwiebel
  • 1 Esslöffel Butter
  • 1/2 Flasche Beaujolais (Fleurie oder Morgon)
  • 1 Liter Rinderoder Geflügelbouillon
  • 2 gestrichene Esslöffel Tapioka

Zubereitung

Beaujolais-Suppe

Das Gemüse schälen, waschen und in Würfel schneiden. In einem Topf kurz in Butter anbraten, bis es etwas Farbe annimmt. Mit Wein ablöschen. Den Wein bei geringer Hitze einreduzieren lassen, bis er dickflüssig wird. Die heiße Bouillon hinzufügen. Eine Stunde lang köcheln lassen. Tapioka einrieseln lassen. 20 Minuten weiter kochen.

Weinempfehlung

  • Morgon