Rezepte

Für jedes Gericht der passende Wein. Hier finden Sie typisch französische Rezepte und erfahren, welcher Beaujolais am besten dazu serviert wird. Eine Harmonie, die Sie begeistern wird. Kochen Sie diese Rezepte zuhause nach und lassen Sie sich in die Heimat des Beaujolais entführen.

Zutaten

(für vier Personen)

Zubereitung: 1 Std. / 48 Std. zum Marinieren
Garzeit: 30 Min

Zutaten:
  • 400 g Wildschwein-Fleisch
  • 200 g Mangold
  • 200 g Spinat
  • 200 g Wildschweinleber
  • 100 g Schweineleber
  • 1 Schweinenetz
  • 1 Flasche Côte de Brouilly
  • 5 Wacholderbeeren
  • 2,5 Esslöffel Weinessig
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 Thymianzweig
  • Karotten, Zwiebel, Salz, Pfeffer

Zubereitung

Wildschwein-Caillettes, in Côte de Brouilly mariniert

Das Wildschweinfleisch vom Knochen trennen, in Stücke schneiden und mit der Schweineleber und der Wildschweinleber in einen Topf geben. Karotten und Zwiebeln fein schneiden und mit Thymian, Petersilie und Lorbeer zum Fleisch geben. Salzen, pfeffern. Wacholderbeeren, Essig und Côte de Brouilly hinzugeben. Umrühren und 48 Stunden im Kühlschrank marinieren lassen.

Den Mangold in einem Topf mit Salzwasser blanchieren, abtropfen und abkühlen lassen. Dasselbe mit dem Spinat wiederholen.

Nach 48 Stunden das Wildschweinfleisch, die Leber und das Gemüse aus der Marinade nehmen und abtropfen lassen. Wildschweinfleisch, Leber und die Hälfte des Gemüses grob hacken. Spinat und Mangold ebenfalls grob zerkleinern. Zu der Fleischfarce hinzugeben und vermengen. Nachwürzen.

Die Marinade durch das Sieb streichen und bei schwacher Hitze einreduzieren lassen. Etwas mit Mehlbutter abbinden. Nachwürzen.

Das Schweinenetz ausbreiten und in Stücke schneiden. Je zwei Esslöffel Farce darauf streichen und sorgfältig einrollen. In einem Bräter in etwas Öl anbraten und für 30 Minuten in den vorgeheizten Ofen geben. Das Fett abnehmen, anrichten und mit Sauce überziehen.

 

Weinempfehlung

Chiroubles, Cru du Beaujolais

Der Côte de Brouilly wurde bereits zur Zubereitung verwendet. Dieser hervorragende Wein ist fruchtig und rassig zugleich. Er ist ein fantastischer Begleiter zu edlen Wildgerichten wie Wildschwein.